Heilbuttfilet schwarz 200-400g aufgetaut gefangen im Nordwestatlantik ca. 1 kg

Art. Nr. 40451

Der schwarze Heilbutt ist ein großer Plattfisch, der in kalten Meeren der nördlichen Hemisphäre lebt. Sein Vorkommen im Atlantik reicht vom Norden Irlands über Schottland bis hin zum Süden Grönlands.

Verwendung:

"Zubereitung: braten, dünsten, räuchern, backen und grillen."
keine weiteren Produkt-Informationen
Ursprungsland: Niederlande
Nettoinhalt: 1 KG
Allergene:
Fisch
Verbraucherinformationen:
gefangen in Skagerrak, Kattegat, Sound, Beltsee und Ostsee (FAO 27.3), Schleppnetze
lateinische Bezeichnung:
REINHARDTIUS HIPPGLOSSOIDES